Plasmaschneiden.

Länge: bis zu 26.000 mm
Breite: bis zu 4.500 mm
Stärke: bis zu 40 mm

Bei größeren Blechstärken stellt das Plasmaschneideverfahren eine attraktive Alternative zum Laserschneiden dar.

Mit hoher Geschwindigkeit fertigen wir für Sie kostengünstig und präzise Zuschnitte bis zu einer Materialstärke von 40 mm. Auch das Anbringen von Fasen bis zu 45° ist bei diesem Verfahren möglich. Alle elektrisch leitfähigen Metalle, sogar rostige oder beschichtete Materialien, können geschnitten werden.

Die Vorteile des Plasmaschneidens:

  • Höchste Geschwindigkeit bei höheren Blechstärken
  • Geringste Anforderungen an die Materialbeschaffenheit
  • Wirtschaftliches Schneidverfahren im Bereich zwischen 10 und 40 mm Materialstärke
  • Sehr glatte Schnittflächen unabhängig von der Blechqualität