Laserschneiden.

Das Laserschneiden ist ein etabliertes Verfahren zur Blechbearbeitung. Es kommt insbesondere dann zum Einsatz, wenn komplexe Formen oder feinste Konturen gewünscht sind.

Unsere CNC-Laserschneidzentren bewältigen mühelos Bleche mit Abmessungen von bis zu 26.000 x 5.000 mm bei bis zu 25 mm Materialstärke. Hierbei wird eine hohe und konstante Präzision erreicht. Selbst komplizierte Bauteile mit Fasen von bis zu 45° und engsten Fertigungstoleranzen stellen wir in kurzer Zeit her.

Neben den Maschinen für die Großteilfertigung kommen diverse hoch dynamische Anlagen zum Einsatz. Je nach Aufgabenstellung wird auf CO²- oder Faserlaseranlagen zurückgegriffen.

Länge: bis zu 26.000 mm
Breite: bis zu 5.000 mm
Stärke: bis zu 25 mm

Die Vorteile des Laserschneidens:

  • Höchste Präzision
  • Viele Bauteilspezifikationen realisierbar
  • Optimale Schnittkanten, die nicht nachbearbeitet werden müssen
  • Hohe Kosteneffizienz durch Automation